home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 21.07.2019 23:51:17    Serverstatus: (3.79/3.31/3.48) 113.67/1069.9 GByte  
Aussentemperatur : 19.8
Seitenbesucher: 7760 
Heute gesamt: 45 
  Aktuelle Seite: 

News

Go SSL ... Home  

tagesschau.de

heise.de

golem.de

spiegel.de


Quelle: Golem.de

Beschreibung: IT-News fuer Profis

Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

Die Deutsche Telekom hatüberraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen. (a href="https://www.golem.de/specials/telekom/">Telekom/a>,a href="https://www.golem.de/specials/glasfaser/">Glasfaser/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142681&page=1&ts=1563729900"alt=""width="1"height="1"/>

Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt. (a href="https://www.golem.de/specials/zen/">AMD Zen/a>,a href="https://www.golem.de/specials/cpu/">Prozessor/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142680&page=1&ts=1563724800"alt=""width="1"height="1"/>

UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate

Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll. (a href="https://www.golem.de/specials/3dmark/">3DMark/a>,a href="https://www.golem.de/specials/id-software/">id Software/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142679&page=1&ts=1563723060"alt=""width="1"height="1"/>

Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert. (a href="https://www.golem.de/specials/apollo11/">Apollo 11/a>,a href="https://www.golem.de/specials/eingabegeraet/">Eingabegerät/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142678&page=1&ts=1563696000"alt=""width="1"height="1"/>

Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben. (a href="https://www.golem.de/specials/windows10/">Windows 10/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142677&page=1&ts=1563620400"alt=""width="1"height="1"/>

Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen. (a href="https://www.golem.de/specials/tastatur/">Tastatur/a>,a href="https://www.golem.de/specials/eingabegeraet/">Eingabegerät/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142676&page=1&ts=1563618600"alt=""width="1"height="1"/>

The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern. (a href="https://www.golem.de/specials/witcher/">The Witcher/a>,a href="https://www.golem.de/specials/games/">Games/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142675&page=1&ts=1563616620"alt=""width="1"height="1"/>

TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kannüberwacht werden

In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land. (a href="https://www.golem.de/specials/man-in-the-middle/">Man-in-the-Middle/a>,a href="https://www.golem.de/specials/sicherheitsluecke/">Sicherheitslücke/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142674&page=1&ts=1563551520"alt=""width="1"height="1"/>

Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig. (a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142671&page=1&ts=1563544200"alt=""width="1"height="1"/>

Quake: Tim Willits verlässt id Software

Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten. (a href="https://www.golem.de/specials/id-software/">id Software/a>,a href="https://www.golem.de/specials/bethesda/">Bethesda/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142670&page=1&ts=1563542640"alt=""width="1"height="1"/>

Apollo 11: Raytracing auf dem Mond

Schon 2014 hat Nvidia mit einer nachgebauten Mondlandung gezeigt, dass Armstrong und Aldrin tatsächlich auf dem Mond standen. In einer neuen Version kann man dank Raytracing das Zusammenspiel von Sonnenstrahlen und den Oberflächen von Fähre und Erdtrabant besonders schön verfolgen. (a href="https://www.golem.de/specials/mondlandung/">Mondlandung/a>,a href="https://www.golem.de/specials/nvidia/">Nvidia/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142668&page=1&ts=1563541260"alt=""width="1"height="1"/>

Die spannendsten Games: Mondspielsüchtig

Die erste bemannte Mondlandung jährt sich zum 50. Mal. Aus diesem Anlass stellt Golem.de die besten Spiele mit dem Erdtrabanten vor - ernsthafte und ziemlich schräge, von Lunar Lander (1979) bis zu Apollo 11 VR HD (2018). Von Achim Fehrenbach (a href="https://www.golem.de/specials/mondlandung/">Mondlandung/a>,a href="https://www.golem.de/specials/spieletest/">Spieletest/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142665&page=1&ts=1563538740"alt=""width="1"height="1"/>

Nobe 100: Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Retro ist in: Das estnische Unternehmen Nobe hat ein dreirädriges Elektroauto entwickelt, dessen Design an die 1960er Jahre erinnert. Interessant ist zudem das modulare Konzept der Entwickler sowie die Art und Weise, wie das Auto geparkt werden soll. (a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142669&page=1&ts=1563534300"alt=""width="1"height="1"/>

50 Jahre Mondlandung: Die Krise der Raumfahrtbehörden

Schon die Wiederholung der Mondlandung wirkt 50 Jahre später fast utopisch. Gerade bei der Nasa findet immer weniger Raumfahrt statt. Das liegt am Geld - aber nicht daran, dass die Raumfahrt nicht genug davon hat. Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer (a href="https://www.golem.de/specials/nasa/">Nasa/a>,a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142657&page=1&ts=1563530460"alt=""width="1"height="1"/>

Tiangong-2: Absturz der chinesischen Raumstation steht bevor

Die Mission sollte zwei Jahre dauern, am Ende waren esüber 1.000 Tage: Die chinesische Raumstation Tiangong-2 wird am Ende ihrer Mission abgesenkt und soll in der Erdatmosphäre verglühen. (a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142666&page=1&ts=1563528780"alt=""width="1"height="1"/>

Breitbandausbau: Gemeinden können Fördergelder in Millionenhöhe nicht nutzen

Nicht nur Bürokratie und hohe Baukosten behindern das 50-MBit/s-Förderprogramm der Bundesregierung, sondern auch ein nicht durchdachtes Regelwerk: Mitten in der Planungsphase scheitern viele Breitband-Förderprogramme. (a href="https://www.golem.de/specials/breitband/">Breitband/a>,a href="https://www.golem.de/specials/dsl/">DSL/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142664&page=1&ts=1563525960"alt=""width="1"height="1"/>

Have I been pwned: Firefoxüberprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks

Sind seit Jahren nicht mehr geänderte, im Browser hinterlegte Zugangsdaten geleakt worden? Ab Firefox 70 soll der Browser dies mit Firefox Monitor und Have I been pwned überprüfen - und im Fall des Falles den Nutzer warnen. (a href="https://www.golem.de/specials/firefox/">Firefox/a>,a href="https://www.golem.de/specials/browser/">Browser/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142656&page=1&ts=1563524820"alt=""width="1"height="1"/>

Valve: Spekulationenüber Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve"definitiv"an Half-Life VR arbeite. (a href="https://www.golem.de/specials/half-life/">Half-Life/a>,a href="https://www.golem.de/specials/gabe-newell/">Gabe Newell/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142663&page=1&ts=1563524100"alt=""width="1"height="1"/>

Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen. (a href="https://www.golem.de/specials/5g/">5G/a>,a href="https://www.golem.de/specials/smartphone/">Smartphone/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142662&page=1&ts=1563522900"alt=""width="1"height="1"/>

Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können. (a href="https://www.golem.de/specials/tesla/">Tesla/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142661&page=1&ts=1563520380"alt=""width="1"height="1"/>

Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor. Von Rainer Sigl (a href="https://www.golem.de/specials/indiegames-rundschau/">Indiegames Rundschau/a>,a href="https://www.golem.de/specials/spieletest/">Spieletest/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142533&page=1&ts=1563519600"alt=""width="1"height="1"/>

ADAC: Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten

In Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern gibt es laut einer Umfrage des ADAC kaum Lademöglichkeiten für Elektroautos - was sich in absehbarer Zeit wohl nicht ändern wird. (a href="https://www.golem.de/specials/elektromobilitaet/">Elektromobilität/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142660&page=1&ts=1563519300"alt=""width="1"height="1"/>

Kartellverfahren: EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Qualcomm

Die EU-Wettbewerbshüter haben wegen illegaler Geschäftspraktiken eine Strafe von 242 Millionen Euro gegen den Chiphersteller Qualcomm verhängt. Qualcomm will Widerspruch einlegen. (a href="https://www.golem.de/specials/qualcomm/">Qualcomm/a>,a href="https://www.golem.de/specials/rechtsstreitigkeiten/">Rechtsstreitigkeiten/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142659&page=1&ts=1563517140"alt=""width="1"height="1"/>

Elektroauto: Audi will E-Tron GT erst Ende 2020 bauen

Audi hat mit dem Bau einer Fabrik für seine erste große Elektroauto-Limousine E-Tron GT begonnen. Ab Ende 2020 soll das Auto im Werk Böllinger Höfe in Heilbronn entstehen. Es nutzt den Antriebsstrang des Porsche Taycan. (a href="https://www.golem.de/specials/audi/">Audi/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142658&page=1&ts=1563515700"alt=""width="1"height="1"/>

Tracking: Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten

Forscher haben mehr als 22.000 Pornowebseiten auf Trackingdienste untersucht - und dort auch Google und Facebook gefunden. Diese geben jedoch an, die Daten nicht zu verwenden. (a href="https://www.golem.de/specials/tracking/">Tracking/a>,a href="https://www.golem.de/specials/google/">Google/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142655&page=1&ts=1563514200"alt=""width="1"height="1"/>

Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

Microsoft hat in einem Quartalüber 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes aus. (a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>,a href="https://www.golem.de/specials/boerse/">Börse/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142654&page=1&ts=1563482280"alt=""width="1"height="1"/>

Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert. (a href="https://www.golem.de/specials/autonomesfahren/">Autonomes Fahren/a>,a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142653&page=1&ts=1563464400"alt=""width="1"height="1"/>

Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt. (a href="https://www.golem.de/specials/telefonica/">Telefónica/a>,a href="https://www.golem.de/specials/umts/">UMTS/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142652&page=1&ts=1563462540"alt=""width="1"height="1"/>

Satellitennavigation: Galileo ist wieder online

Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren. (a href="https://www.golem.de/specials/galileo/">Galileo/a>,a href="https://www.golem.de/specials/gps/">GPS/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142651&page=1&ts=1563460200"alt=""width="1"height="1"/>

WeAct: Datenleck bei Petitionsplattform von Campact

Ein Fehler auf der Petitionsplattform WeAct von Campact ermöglichte den Zugriff auf die Daten der Unterstützer. Rund 1,8 Millionen Unterzeichner sind betroffen. Die Nichtregierungsorganisation hat die Hintergründe des Fehlers veröffentlicht. (a href="https://www.golem.de/specials/datenleck/">Datenleck/a>,a href="https://www.golem.de/specials/datenschutz/">Datenschutz/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142648&page=1&ts=1563459000"alt=""width="1"height="1"/>

Nintendo Switch: Wenn die Analogsticks wandern

Von Problemen mit dem Eingabegerät der Nintendo Switch ist immer wieder mal zu hören, nun häufen sich die Berichte in einem Forum. Bastler können das"Wandern"des Analogsticks mit geringem finanziellem Einsatz selbst beheben. (a href="https://www.golem.de/specials/nintendo-switch/">Nintendo Switch/a>,a href="https://www.golem.de/specials/eingabegeraet/">Eingabegerät/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142649&page=1&ts=1563457500"alt=""width="1"height="1"/>

EU-Kommission: Vodafone kann Unitymedia kaufen

Vodafone kommt mit seinen angebotenen milden Zugeständnissen durch. Unitymedia und weitere Liberty-Global-Töchter in Europa dürfen gekauft werden. (a href="https://www.golem.de/specials/vodafone/">Vodafone/a>,a href="https://www.golem.de/specials/unitymedia/">Unitymedia/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142650&page=1&ts=1563456120"alt=""width="1"height="1"/>

Cintiq 22: Wacoms preiswerteres Stift-Display hat mehr Zeichenfläche

Für etwa 1.000 Euro verkauft Wacom sein Cintiq-Stift-Display mit 22-Zoll-Arbeitsfläche. Für das Geld gibt es die bekannte Digitizer-Technik und den Stift. Einige Funktionen sind als optionales Zubehör erhältlich. (a href="https://www.golem.de/specials/wacom/">Wacom/a>,a href="https://www.golem.de/specials/display/">Display/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142647&page=1&ts=1563454200"alt=""width="1"height="1"/>

Halbleiter: Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM

Der Halbleiterhersteller Samsung hat damit begonnen, 12-GBit-LPDDR5-Bausteine in der Masse zu produzieren. Der neue Speicher ist laut Hersteller rund 30 Prozent schneller als die Vorgängerbausteine. (a href="https://www.golem.de/specials/samsung/">Samsung/a>,a href="https://www.golem.de/specials/smartphone/">Smartphone/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142646&page=1&ts=1563452700"alt=""width="1"height="1"/>

Prime Day: Amazon zahlt für Surf-Daten

Wer sich im Aktionszeitraum des Prime Day die Browser-Erweiterung Amazon Assistant installiert hat, erhält 10 Euro von Amazon. Doch die Software überwacht das Surf-Verhalten des Kunden. (a href="https://www.golem.de/specials/amazon/">Amazon/a>,a href="https://www.golem.de/specials/onlineshop/">Onlineshop/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142645&page=1&ts=1563450600"alt=""width="1"height="1"/>

Protean 360+: Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

Wer hat sich beim Einparken nicht schon Räder gewünscht, die bis 90 Grad eingeschlagen werden können? Das britische Unternehmen Protean hat einen elektrischen Antrieb, bei dem die Räder um 360 Grad gedreht werden können - allerdings nicht die konventioneller Elektroautos, sondern die von People Movern. (a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142644&page=1&ts=1563448920"alt=""width="1"height="1"/>

Speicher: Toshiba Memory benennt sich in Kioxia um

Nach Toshibas Notebook-Sparte, die Dynabook heißt, wird auch die europäische Speichersparte des japanischen Konzerns umbenannt. Flashspeicher-Produkte werden dann unter dem Kioxia-Label verkauft. Kioxia ist ein griechisch-japanischen Mischwort. (a href="https://www.golem.de/specials/toshiba/">Toshiba/a>,a href="https://www.golem.de/specials/speichermedien/">Speichermedien/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142642&page=1&ts=1563447600"alt=""width="1"height="1"/>

Uplay+: Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform

Von Anno 1800 bis Zombi: Zum Start seines Abo-Angebots Uplay+ will Ubisoft mehr als 100 PC-Games anbieten. Der Download ist bereits möglich, spielen kann man aber erst ab Anfang September. (a href="https://www.golem.de/specials/ubisoft/">Ubisoft/a>,a href="https://www.golem.de/specials/assassins-creed/">Assassin's Creed/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142641&page=1&ts=1563445500"alt=""width="1"height="1"/>

Probefahrt mit Maxus EV80: Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Elektrotransporter mit europäischer DNA getestet. Zwar ist der 3,5-Tonner konkurrenzlos günstig, doch im Winter warnt der Hersteller SAIC vor"barbarischen Aktionen"beim Laden. Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis (a href="https://www.golem.de/specials/tesla-model-3/">Tesla Model 3/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142495&page=1&ts=1563444060"alt=""width="1"height="1"/>

Faceapp: Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Wie sehen Leute aus, wenn sie 80 Jahre alt sind? Die russische Spaß-App Faceapp kann dies und andere Effekte per Machine Learning mit einem Selfie zeigen. Die Software speichert allerdings das Quellbild auf eigenen Servern. In Verbindung mit dem Herkunftsland ruft das Kritiker und Analysten auf den Plan. (a href="https://www.golem.de/specials/maschinelles-lernen/">Maschinelles Lernen/a>,a href="https://www.golem.de/specials/android/">Android/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=142640&page=1&ts=1563443520"alt=""width="1"height="1"/>

Letzte Aktualisierung: 06.04.2019   00:24:08
2002-2019  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 

Impressum - Datenschutzerklärung

π 
Diese Seite verwendet keine Cookies!