home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 16.10.2019 10:29:08    Serverstatus: (3.92/4.12/4.22) 44.32/1014.4 GByte  
Aussentemperatur : 11.0
Seitenbesucher: 13524 
Heute gesamt: 4 
  Aktuelle Seite: 

News

Go SSL ... Home  

tagesschau.de

heise.de

golem.de

spiegel.de


Quelle: Golem.de

Beschreibung: IT-News fuer Profis

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr. Ein Hands on von Ingo Pakalski (a href="https://www.golem.de/specials/tolino/">Tolino/a>,a href="https://www.golem.de/specials/kindle/">Kindle/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144192&page=1&ts=1571213580"alt=""width="1"height="1"/>

Unix-Desktop: KDE Plasma 5.17 startet schneller

Die Version 5.17 des KDE-Desktops Plasma ist erschienen. Das Team hat dafür den Start beschleunigt und bringt den Nachtmodus auf X11. Wie in Gnome gibt es nun auch ein Werkzeug zur Thunderbolt-Verwaltung. (a href="https://www.golem.de/specials/kde/">KDE/a>,a href="https://www.golem.de/specials/x11/">X Window System/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144441&page=1&ts=1571213340"alt=""width="1"height="1"/>

Tolino Page 2: Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Die Tolino-Allianz hat mit dem Page 2 einen neuen E-Book-Reader für Einsteiger vorgestellt. Im Unterschied zum Vorgängermodell erhalten Kunden eine höhere Displayauflösung und eine Displaybeleuchtung. (a href="https://www.golem.de/specials/tolino/">Tolino/a>,a href="https://www.golem.de/specials/kindle/">Kindle/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144198&page=1&ts=1571212800"alt=""width="1"height="1"/>

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor. Von Rainer Sigl (a href="https://www.golem.de/specials/indiegames-rundschau/">Indiegames Rundschau/a>,a href="https://www.golem.de/specials/spieletest/">Spieletest/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144373&page=1&ts=1571206200"alt=""width="1"height="1"/>

Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons. (a href="https://www.golem.de/specials/epyc/">Epyc/a>,a href="https://www.golem.de/specials/amd/">AMD/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144440&page=1&ts=1571156700"alt=""width="1"height="1"/>

Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet. (a href="https://www.golem.de/specials/corsair/">Corsair/a>,a href="https://www.golem.de/specials/core-i7/">Core i7/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144437&page=1&ts=1571153400"alt=""width="1"height="1"/>

ChromeOS: Google zeigt Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest. (a href="https://www.golem.de/specials/chromebook/">Chromebook/a>,a href="https://www.golem.de/specials/google/">Google/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144439&page=1&ts=1571152800"alt=""width="1"height="1"/>

Multiplayer: Microsoft stellt Textfilter für Xbox One vor

Vielen potenziellen Onlinespielern ist der Umgangston in den Chats zu rau, dafür stellt Microsoft einen Lösungsansatz vor: Spieler auf der Xbox One sowie auf den Apps für Windows 10 und mobilen Plattformen können Texte künftig filtern lassen. (a href="https://www.golem.de/specials/xbox-one/">Xbox One/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144438&page=1&ts=1571152320"alt=""width="1"height="1"/>

Nest Wifi: Google stellt neuen WLAN-Router und Access Point vor

Der Nachfolger des Google Wifi heißt Nest Wifi und besteht aus einem WLAN-Router und einem separaten Access Point. Die neuen Geräte sollen eine bessere Verbindung bieten und vor allem auch im Regal gut aussehen. (a href="https://www.golem.de/specials/google/">Google/a>,a href="https://www.golem.de/specials/wlan/">WLAN/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144434&page=1&ts=1571151600"alt=""width="1"height="1"/>

Google: Home-Mini-Nachfolger heißt Nest Mini und kostet 60 Euro

Google hat eine neue Version seines kleinsten smarten Lautsprechers vorgestellt: Aus dem Home Mini wird der Nest Mini, der sich mit besserem Klang und besserer Hotword-Erkennung an der Wand befestigen lässt. Der Preis ist mit 60 Euro gleich geblieben. (a href="https://www.golem.de/specials/google-home-mini/">Google Home Mini/a>,a href="https://www.golem.de/specials/soundhardware/">Sound-Hardware/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144421&page=1&ts=1571151600"alt=""width="1"height="1"/>

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck. Ein Hands on von Tobias Költzsch (a href="https://www.golem.de/specials/pixel4/">Pixel 4/a>,a href="https://www.golem.de/specials/smartphone/">Smartphone/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144418&page=1&ts=1571151600"alt=""width="1"height="1"/>

AVM: Router für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa

AVM hat mit den Fritzboxen 5550 und 5530 Geräte für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa gebaut. Einer der Router eignet sich auch für G.fast und kann dabei etwas Besonderes. (a href="https://www.golem.de/specials/avm/">AVM/a>,a href="https://www.golem.de/specials/dsl/">DSL/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144436&page=1&ts=1571148660"alt=""width="1"height="1"/>

Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen. (a href="https://www.golem.de/specials/games/">Games/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144435&page=1&ts=1571144580"alt=""width="1"height="1"/>

Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen. (a href="https://www.golem.de/specials/dotnet/">.Net/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144433&page=1&ts=1571142240"alt=""width="1"height="1"/>

E9560&E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips. (a href="https://www.golem.de/specials/polaris/">AMD Polaris/a>,a href="https://www.golem.de/specials/amd/">AMD/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144414&page=1&ts=1571140800"alt=""width="1"height="1"/>

IMHO: Microsofts murksiges Marketing

Der Surface Laptop 3 mit 15 Zoll und das Surface Pro X sind tolle neue Geräte der Surface-Familie: Dennoch bewirbt sie Microsoft mit übertriebenen Aussagen zu den AMD- und Qualcomm-Chips und teils gar falschen Informationen zu Windows 10 on ARM. Das hat Redmond nicht nötig. Ein IMHO von Marc Sauter (a href="https://www.golem.de/specials/surface/">Surface/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144239&page=1&ts=1571140800"alt=""width="1"height="1"/>

Wework: Meetup will Geld von Teilnehmern

Meetupändert seine Preisstruktur und dürfte damit viele Nutzer verärgern. Künftig sollen Teilnehmer eine Gebühr von 2 US-Dollar zahlen. Bisher funktionierte Meetup so, dass nur Organisatoren zahlen mussten. (a href="https://www.golem.de/specials/web-apps/">Web Apps/a>,a href="https://www.golem.de/specials/internet/">Internet/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144432&page=1&ts=1571135100"alt=""width="1"height="1"/>

Microsoft: Manipulationsschutz von Windows Defender kommt für alle User

In einem neuen Update wird Microsoft das Feature Tamper Protection in Windows 10 integrieren. Dieses sperrt die Sicherheitssoftware Windows Defender voräußeren Zugriffen durch Malware. Die Funktion kann in den Systemeinstellungen aktiviert und deaktiviert werden. (a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>,a href="https://www.golem.de/specials/windows/">Windows/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144431&page=1&ts=1571134800"alt=""width="1"height="1"/>

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden. Von Anna Biselli (a href="https://www.golem.de/specials/hacker/">Hacker/a>,a href="https://www.golem.de/specials/server/">Server/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=143527&page=1&ts=1571133720"alt=""width="1"height="1"/>

Zero Touch Connectivity: Telekom verbindet im Feldtest LTE und Wi-Fi nahtlos

Die Telekom hat neue Tests für Fixed und Mobile Connectivity begonnen. Converged Connectivity soll Kosten sparen und den Nutzer automatisch zwischen Mobilfunk und Wi-Fi verbinden. (a href="https://www.golem.de/specials/telekom/">Telekom/a>,a href="https://www.golem.de/specials/wlan/">WLAN/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144430&page=1&ts=1571133360"alt=""width="1"height="1"/>

Neo Magazin Royale: ZDF stößt Prüfung von Glücksspielapps für Kinder an

Im gewohnt sarkastischem Ton hat Jan Böhmermann im ZDF Neo Magazin Royale zur Indizierungsprüfung der App Coinmaster aufgerufen. Dort können Kinder ursprünglich ab 0 Jahren am Spielautomaten drehen. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien diskutiert den Fall jetzt. (a href="https://www.golem.de/specials/jugendschutz/">Jugendschutz/a>,a href="https://www.golem.de/specials/usk/">USK/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144428&page=1&ts=1571132700"alt=""width="1"height="1"/>

Apple: iPhone 11 hat Probleme mit Bluetooth-Verbindungen

Seit Wochen beklagen sich Nutzer verschiedener iPhones in Apples Support-Forum darüber, dass ihre Smartphones oft Bluetooth-Verbindungen kappen - besonders betroffen scheinen die neuen iPhones zu sein. Auch zwei Updates haben an dem Problem offenbar nichts geändert. (a href="https://www.golem.de/specials/iphone11/">iPhone 11/a>,a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144429&page=1&ts=1571131800"alt=""width="1"height="1"/>

4G: Telekom nimmt 4.500 LTE-Antennen in Betrieb

Die Telekom hat ihr LTE-Netz weiter verbessert. Zugleich sind 30.000 Standorte für 5G vorbereitet. (a href="https://www.golem.de/specials/mobilfunk/">Mobilfunk/a>,a href="https://www.golem.de/specials/telekom/">Telekom/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144427&page=1&ts=1571130900"alt=""width="1"height="1"/>

Tiger Lake: Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Einen Bericht, dass Intelüberhaupt keine 10-nm-Desktop-Prozessoren veröffentlichen werde, hat der Hersteller schnell dementiert. Offen bleibt, wie diese CPUs aussehen werden - erinnert sei an Broadwell. Derweil plant Intel für 2020, acht Threads bei den Core i3 freizuschalten. (a href="https://www.golem.de/specials/cpu/">Prozessor/a>,a href="https://www.golem.de/specials/intel/">Intel/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144423&page=1&ts=1571130000"alt=""width="1"height="1"/>

Blink XT2: Amazon bringtÜberwachungskamera mit zweijähriger Laufzeit

Die neue Blink XT2 kann imÜberwachungsmodus zwei Jahre lang mit einem Satz AA-Batterien betrieben werden. Zudem hat Amazon die Bewegungserfassung mit konfigurierbaren Aktivitätszonen verbessert. Aufnahmen landen direkt im Cloud-Speicher, für den nicht extra gezahlt werden muss. (a href="https://www.golem.de/specials/amazon/">Amazon/a>,a href="https://www.golem.de/specials/digitalkamera/">Digitalkamera/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144426&page=1&ts=1571129220"alt=""width="1"height="1"/>

Streamingdienst: Disney verrät alle Serien und Filme zum Start von Disney+

Von Schneewittchenüber Tron bis Star Wars: Drei Stunden lang zeigt Disney Szenen aus praktisch allen Filmen und Serien, die zum Start von Disney+ verfügbar sein werden. Einiges davon haben Zuschauer hierzulande wohl noch nicht gesehen. (a href="https://www.golem.de/specials/disney/">Disney/a>,a href="https://www.golem.de/specials/star-wars/">Star Wars/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144424&page=1&ts=1571128320"alt=""width="1"height="1"/>

Cloud Computing: AWS sponsert Open-Source-Projekte mit Gutschriften

Mit Gutschriften für die eigene Cloud-Platform will Amazon große und wichtige Open-Source-Projekte sponsern. Neben Java- und Cloud-Technik hebt Amazon dabei zunächst vor allem die Sprache Rust hervor. (a href="https://www.golem.de/specials/aws/">AWS/a>,a href="https://www.golem.de/specials/amazon/">Amazon/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144425&page=1&ts=1571127360"alt=""width="1"height="1"/>

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig. Eine Anleitung von Joachim Otahal (a href="https://www.golem.de/specials/3dmark/">3DMark/a>,a href="https://www.golem.de/specials/server/">Server/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=143431&page=1&ts=1571122800"alt=""width="1"height="1"/>

Antivirus-Hersteller: US-Beteiligungsgesellschaft möchte Sophos übernehmen

Mehr als 3,9 Milliarden US-Dollar möchte sich die Beteiligungsgesellschaft Thoma Bravo das britische Sicherheitsunternehmen Sophos kosten lassen. Thoma Bravo hält auch Anteile an der Sicherheitsfirma McAfee. (a href="https://www.golem.de/specials/sophos/">Sophos/a>,a href="https://www.golem.de/specials/virenscanner/">Virenscanner/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144422&page=1&ts=1571120880"alt=""width="1"height="1"/>

Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips. (a href="https://www.golem.de/specials/spionage/">Spionage/a>,a href="https://www.golem.de/specials/server/">Server/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144420&page=1&ts=1571064840"alt=""width="1"height="1"/>

IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert. (a href="https://www.golem.de/specials/schulen/">Schulen/a>,a href="https://www.golem.de/specials/eingabegeraet/">Eingabegerät/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144419&page=1&ts=1571064060"alt=""width="1"height="1"/>

No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal. (a href="https://www.golem.de/specials/urheberrecht/">Urheberrecht/a>,a href="https://www.golem.de/specials/amazon/">Amazon/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144417&page=1&ts=1571061840"alt=""width="1"height="1"/>

Quellcode: Datenschützer stellt Bedingungen für 5G-Netze von Huawei

Der Datenschützer Johannes Caspar will den 5G-Quellcode von Huawei einsehen lassen, was der Ausrüster bereits zugesichert hat. Europäische Lösungen seien kaum vorhanden. Und US-Lösungen von Cisco könnten auch"Bedenken auslösen". (a href="https://www.golem.de/specials/huawei/">Huawei/a>,a href="https://www.golem.de/specials/datenschutz/">Datenschutz/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144416&page=1&ts=1571060700"alt=""width="1"height="1"/>

Raumfahrt: US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer

Das Riesenflugzeug Stratolaunch Carrier wechselt den Besitzer: Ein bisher unbekannter Käufer hat das von Paul Allen gegründete US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch übernommen. Der möchte offensichtlich die Geschäfte weiterführen. (a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>,a href="https://www.golem.de/specials/paul-allen/">Paul Allen/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144415&page=1&ts=1571060100"alt=""width="1"height="1"/>

Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

Als einer der wenigen Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein. (a href="https://www.golem.de/specials/razer-blade/">Razer Blade/a>,a href="https://www.golem.de/specials/eingabegeraet/">Eingabegerät/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144411&page=1&ts=1571058000"alt=""width="1"height="1"/>

Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet. (a href="https://www.golem.de/specials/firefox/">Firefox/a>,a href="https://www.golem.de/specials/browser/">Browser/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144413&page=1&ts=1571055180"alt=""width="1"height="1"/>

Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

Die chinesische Heldin Mei soll als"Symbol der Demokratie"und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren. (a href="https://www.golem.de/specials/photoshop/">Photoshop/a>,a href="https://www.golem.de/specials/blizzard/">Blizzard/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144412&page=1&ts=1571054220"alt=""width="1"height="1"/>

Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber. (a href="https://www.golem.de/specials/ueberwachung/">Überwachung/a>,a href="https://www.golem.de/specials/instantmessenger/">Instant Messenger/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144409&page=1&ts=1571048820"alt=""width="1"height="1"/>

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin. Ein Test von Oliver Nickel(a href="https://www.golem.de/specials/samsung/">Samsung/a>,a href="https://www.golem.de/specials/display/">Display/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144392&page=1&ts=1571047200"alt=""width="1"height="1"/>

Brennstoffzellenauto: Toyota stellt neuen Mirai vor

Der Toyota Mirai, das erste Serien-Brennstoffzellenauto, ist vom Design her nicht jedermanns Sache. Für das kommende Jahr hat der japanische Automobilkonzern einen Nachfolger angekündigt, dessen Formen eher dem europäischen Geschmack entsprechen werden. (a href="https://www.golem.de/specials/toyota/">Toyota/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=144410&page=1&ts=1571047020"alt=""width="1"height="1"/>

Letzte Aktualisierung: 06.04.2019   00:24:08
2002-2019  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 

Impressum - Datenschutzerklärung

π 
Diese Seite verwendet keine Cookies!