home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 22.02.2019 10:56:46    Serverstatus: (1.07/0.82/0.87) 129.51/924.5 GByte  
Aussentemperatur: 9.6
Besucher: 981 
  Aktuelle Seite: News Go SSL ... Home   

tagesschau.de

heise.de

golem.de

spiegel.de


Quelle: Golem.de

Beschreibung: IT-News fuer Profis

Casio Pro Trek WSD-F30 im Test: Wem die Stunde doppelt schlägt

Die Casio Pro Trek WSD-F30 verfügt über ein monochromes und ein farbiges Zifferblatt - und auch im Inneren des militärkompatiblen Wear-OS-Zeitmessers sind eigentlich zwei Smartwatches untergebracht. Diese Vielfalt schafft auch Verwirrung. Ein Test von Peter Steinlechner (a href="https://www.golem.de/specials/casio/">Casio/a>,a href="https://www.golem.de/specials/oled/">OLED/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139551&page=1&ts=1550828700"alt=""width="1"height="1"/>

Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein. (a href="https://www.golem.de/specials/librem5/">librem5/a>,a href="https://www.golem.de/specials/smartphone/">Smartphone/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139563&page=1&ts=1550826420"alt=""width="1"height="1"/>

Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen. (a href="https://www.golem.de/specials/ricoh/">Ricoh/a>,a href="https://www.golem.de/specials/digitalkamera/">Digitalkamera/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139562&page=1&ts=1550824260"alt=""width="1"height="1"/>

Intel: Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken

Intel geht angeblich davon aus, dass Apple sich ab 2020 von den eigenen Prozessoren verabschiedet und mit dem Mac auf die ARM-Plattform wechselt. Das hätte nicht nur für Intel Konsequenzen. (a href="https://www.golem.de/specials/intel/">Intel/a>,a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139561&page=1&ts=1550822040"alt=""width="1"height="1"/>

Apple Pay: Apple soll Kreditkarte planen

Apple kooperiert laut einem Medienbericht mit Goldman Sachs, um eine Kreditkarte auf den Markt zu bringen, die nicht nur für das mobile Bezahlen gedacht ist. (a href="https://www.golem.de/specials/kreditkarte/">Kreditkarte/a>,a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139555&page=1&ts=1550820660"alt=""width="1"height="1"/>

FL Electric: Volvo liefert seine ersten Elektro-LKW aus

Volvo hat den 16-Tonner FL Electric an zwei Kunden ausgeliefert, die den Elektro-Lkw zu unterschiedlichen Zwecken im Nahbereich einsetzen werden. (a href="https://www.golem.de/specials/volvo/">Volvo/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139556&page=1&ts=1550819700"alt=""width="1"height="1"/>

Project Titan: Apple will möglicherweise doch ein Auto bauen

Apple soll einem Medienbericht zufolge weiter ein Auto planen. Dabei soll es sich um einen Kleinbus handeln. Zudem forscht der Konzern offenbar an eigenen Batterien und Elektromotoren. (a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139557&page=1&ts=1550818800"alt=""width="1"height="1"/>

SpaceIL: Israelischer Mondlander ist unterwegs

Zusammen mit einem Satelliten ist Israels erster Mondlander an Bord einer Falcon-9-Rakete gestartet. Bisher verläuft die prestigeträchtige Mission nach Plan. (a href="https://www.golem.de/specials/mond/">Mond/a>,a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139560&page=1&ts=1550817540"alt=""width="1"height="1"/>

Hayabusa-2: Erste Proben auf Asteroiden Ryugu entnommen

Woran der Vorgänger noch gescheitert ist, hat Hayabusa-2 geschafft: Die Raumsonde hat erstmals Proben von der Oberfläche eines Asteroiden genommen. Die Jaxa hat mit der Sonde aber noch Größeres vor, bevor diese 2020 zur Erde zurückkehrt. (a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>,a href="https://www.golem.de/specials/internet/">Internet/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139559&page=1&ts=1550816700"alt=""width="1"height="1"/>

Huawei: Wartungsschnittstellen sind"keine Hintertüren"

Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, dass Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei. (a href="https://www.golem.de/specials/5g/">5G/a>,a href="https://www.golem.de/specials/huawei/">Huawei/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139554&page=1&ts=1550772600"alt=""width="1"height="1"/>

Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern. (a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>,a href="https://www.golem.de/specials/datenschutz/">Datenschutz/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139553&page=1&ts=1550770500"alt=""width="1"height="1"/>

Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet. (a href="https://www.golem.de/specials/studie/">Studie/a>,a href="https://www.golem.de/specials/it-jobs/">IT-Jobs/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139552&page=1&ts=1550769120"alt=""width="1"height="1"/>

Schadcode: 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar

Vorsicht beim Entpacken von ACE-Archiven: Sie können Dateien an beliebige Orte des Systems schreiben - und damit auch Code ausführen. Ein stabiles Update von Winrar wurde noch nicht veröffentlicht. (a href="https://www.golem.de/specials/winrar/">Winrar/a>,a href="https://www.golem.de/specials/packer/">Packer/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139548&page=1&ts=1550763900"alt=""width="1"height="1"/>

Spielebranche: Red Dead Redemption 2 setzt sich 2018 im Wilden Westen durch

In Deutschland war 2018 natürlich Fifa 19 das meistverkaufte Computerspiel, in den USA ist Red Dead Redemption 2 ganz an die Spitze geritten - und hat dabei auch den langjährigen Spitzenreiter Call of Duty geschlagen. (a href="https://www.golem.de/specials/red-dead-redemption-2/">Red Dead Redemption 2/a>,a href="https://www.golem.de/specials/sony/">Sony/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139547&page=1&ts=1550762400"alt=""width="1"height="1"/>

Security: Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor

Mit dem auf Tor aufbauende Onionshare können Dateien auch auf privaten Rechnern leicht hoch- und heruntergeladen werden. Die nun verfügbare Version 2.0 ermöglicht einen besonders einfachen Austausch von Dateien. (a href="https://www.golem.de/specials/tor-netzwerk/">Tor-Netzwerk/a>,a href="https://www.golem.de/specials/tauschboerse/">Tauschbörse/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139545&page=1&ts=1550761200"alt=""width="1"height="1"/>

Illegale Youtube-Uploads: EuGH sollüber Herausgabe aller Nutzerdaten entscheiden

Welche Daten muss Youtube bei Urheberrechtsverletzungen von Nutzern herausgeben? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) soll über die Auskunftspflicht zu E-Mail- und IP-Adressen sowie Telefonnummern urteilen. (a href="https://www.golem.de/specials/youtube/">Youtube/a>,a href="https://www.golem.de/specials/urheberrecht/">Urheberrecht/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139544&page=1&ts=1550760000"alt=""width="1"height="1"/>

Piëch Mark Zero: Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen

Ein berühmter Name in der Automobilindustrie, der aber noch nie auf einem Fahrzeug stand - das soll sich ändern: Anton Piëch, Sohn des ehemaligen VW-Chefs Ferdinand Piëch, stellt im kommenden Monat bei der Genfer Automesse den Elektrosportwagen Piëch Mark Zero vor. (a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139543&page=1&ts=1550758800"alt=""width="1"height="1"/>

Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

Als letzter der drei Netzbetreiber hat auch die Deutsche Telekom einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln gestellt, um die 5G-Auktion zu stoppen. Jetzt liegt es bei den Richtern, ob der Zeitplan sich verschiebt. (a href="https://www.golem.de/specials/5g/">5G/a>,a href="https://www.golem.de/specials/telekom/">Telekom/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139546&page=1&ts=1550757480"alt=""width="1"height="1"/>

Browser: Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Für seinen Edge-Browser pflegt Microsoft eine Whitelist für Flash-Inhalte. Diese enthielt obskure Domains und war anfällig für Fehler. Nach einem Update verbleibt nur noch Facebook auf der Whitelist. (a href="https://www.golem.de/specials/msedge/">Edge/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139542&page=1&ts=1550757000"alt=""width="1"height="1"/>

Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut

Codemastersübertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten. Von Michael Wieczorek (a href="https://www.golem.de/specials/dirt-rally/">Dirt Rally/a>,a href="https://www.golem.de/specials/spieletest/">Spieletest/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139539&page=1&ts=1550755680"alt=""width="1"height="1"/>

Quartalsbericht: Deutsche Telekom macht hohen Verlust

Laut Finanzchef Illek ist der Konzernüberschuss der Deutschen Telekom stark zurückgegangen, auch unbereinigt. Grund sind Abschreibungen. Das operative Ergebnis wächst weiterhin. (a href="https://www.golem.de/specials/telekom/">Telekom/a>,a href="https://www.golem.de/specials/dsl/">DSL/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139541&page=1&ts=1550753880"alt=""width="1"height="1"/>

Lizenzen: Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt

In einem Interview zu einer neuen Finanzierungsrunde verteidigt der Redis-Chef das neue Lizenzmodell der gleichnamigen Datenbanksoftware. Das aktuelle Open-Source-Modell müsse"repariert"werden. Dagegen gibt es aber auch Widerspruch. (a href="https://www.golem.de/specials/open-source/">Open Source/a>,a href="https://www.golem.de/specials/urheberrecht/">Urheberrecht/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139540&page=1&ts=1550750400"alt=""width="1"height="1"/>

Studie: Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

Die Passwortdatenbanken an sich sind sicher, doch werden die Passwort-Manager gestartet, hinterlassen sie Daten im Arbeitsspeicher - selbst wenn sie gesperrt wurden. Von Moritz Tremmel (a href="https://www.golem.de/specials/passwort/">Passwort/a>,a href="https://www.golem.de/specials/datenschutz/">Datenschutz/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139537&page=1&ts=1550749200"alt=""width="1"height="1"/>

Anti-Tamper: Denuvo bei Metro Exodus geknackt

Die PC-Version von Metro Exodus ist offenbar frei im Netz erhältlich, nachdem Denuvo innerhalb von fünf Tagen geknackt wurde. Die umstrittene Veröffentlichung im Epic Game Store dürfte speziell bei diesem Titel das Problem der nicht lizenzierten Downloads verschärfen. (a href="https://www.golem.de/specials/metro/">Metro/a>,a href="https://www.golem.de/specials/steam/">Steam/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139538&page=1&ts=1550748300"alt=""width="1"height="1"/>

HP Spectre Folio im Test: Der Schnapper aus Nappa

Hape Kerkelings Figur Horst Schlämmer würde das HP Spectre Folio als Modestück herumtragen. Auch wir denken, dass das in echtem Leder eingehüllte Convertible sich gut anfühlt und angenehm riecht. Allerdings zeigt das Material im Test einige Schwächen. Ein Test von Oliver Nickel (a href="https://www.golem.de/specials/hp/">HP/a>,a href="https://www.golem.de/specials/intel/">Intel/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139519&page=1&ts=1550746980"alt=""width="1"height="1"/>

Netzwerktechnik: AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh

Zum MWC 2019 wird AVM vier neue Repeater vorstellen. Den Repeater 3000 kennen Nutzer bereits von der Ifa 2018. Neu sind die wandmontierten Modelle, die für verschiedene Preisklassen angelegt und zum Fritz-Mesh kompatibel sind. Nebenbei haben die Produkte jetzt andere Namen. (a href="https://www.golem.de/specials/avm/">AVM/a>,a href="https://www.golem.de/specials/wlan/">WLAN/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139536&page=1&ts=1550746140"alt=""width="1"height="1"/>

Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

Bisher konnten Android-Nutzer der Facebook-App nur einstellen, ob die Anwendung ihre Standortinformationen nutzen darf oder nicht - unabhängig davon, ob die App gerade überhaupt verwendet wird. Diese zusätzliche Option hat Facebook jetzt hinzugefügt. (a href="https://www.golem.de/specials/facebook/">Facebook/a>,a href="https://www.golem.de/specials/socialnetwork/">Soziales Netz/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139535&page=1&ts=1550745840"alt=""width="1"height="1"/>

Raumfahrt: Roskosmos bringt zwei Weltraumtouristen auf die ISS

Für manche muss das Urlaubsziel schon etwas ausgefallener sein: 2021 werden zwei weitere Weltraumtouristen auf die ISS fliegen. Die russische Raumfahrtorganisation Roskosmos wird ihnen den Ausflug ermöglichen. (a href="https://www.golem.de/specials/raumfahrt/">Raumfahrt/a>,a href="https://www.golem.de/specials/mark-shuttleworth/">Mark Shuttleworth/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139534&page=1&ts=1550745540"alt=""width="1"height="1"/>

Turing-Grafikkarten: Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

Auf die Geforce GTX 1660 Ti folgen die Geforce GTX 1660 und die Geforce GTX 1650 als kleinere Ableger. Beide Modelle basieren auf unterschiedlichen Turing-Chips, nutzen aber GDDR5-Videospeicher. (a href="https://www.golem.de/specials/nvidia-turing/">Nvidia Turing/a>,a href="https://www.golem.de/specials/grafikhardware/">Grafikhardware/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139532&page=1&ts=1550744940"alt=""width="1"height="1"/>

Warbirds 2020: Flugsimulationsspezialist Microprose wird neu gestartet

Simulationsfans, nicht zu früh freuen: Zwar soll das Kultstudio Microprose erneut aktiv werden, sogar der ehemalige Kampfpilot John"Wild Bill"Stealey ist mit an Bord. Die Ankündigung von Warbirds 2020 sorgt aber mit dem Hinweis einer Umsetzung auf mobile Endgeräte für Skepsis. (a href="https://www.golem.de/specials/simulationsspiel/">Simulationsspiel/a>,a href="https://www.golem.de/specials/steam/">Steam/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139533&page=1&ts=1550744340"alt=""width="1"height="1"/>

EU-Urheberrechtsreform: Das"absolute Unverständnis"des Axel Voss

Obwohl er seit anderthalb Jahrenüber die EU-Urheberrechtsreform verhandelt, hat der CDU-Politiker Axel Voss noch immer zentrale Punkte in der Debatte nicht verstanden. Wie soll das EU-Parlament auf Basis seiner Erläuterungen eine Entscheidung zu Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern treffen? Eine Analyse von Friedhelm Greis (a href="https://www.golem.de/specials/urheberrecht/">Urheberrecht/a>,a href="https://www.golem.de/specials/leistungsschutzrecht/">Leistungsschutzrecht/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139511&page=1&ts=1550743740"alt=""width="1"height="1"/>

Samsung: Galaxy S10 5G kommt zu allen Netzbetreibern in Deutschland

Zusammen mit den anderen drei Geräten der Galaxy-S10-Serie hat Samsung auch eine 5G-Version des Topsmartphones vorgestellt. Das Gerät mit schnellem mobilem Internet soll im Sommer 2019 bei den großen europäischen Netzanbietern erscheinen, auch in Deutschland. (a href="https://www.golem.de/specials/5g/">5G/a>,a href="https://www.golem.de/specials/smartphone/">Smartphone/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139531&page=1&ts=1550742960"alt=""width="1"height="1"/>

Windows 10: Office-App ist Startpunkt für webbasiertes Word und Excel

Microsoft ersetzt seine wenig beliebte Mein-Office-App durch Office. Darüber können Anwender die kostenfreien Webversionen von Word, Excel und Powerpoint starten. Womöglich ist das eine Strategie, diese Cloud-Dienste bekannter zu machen. (a href="https://www.golem.de/specials/office-365/">Office 365/a>,a href="https://www.golem.de/specials/microsoft/">Microsoft/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139530&page=1&ts=1550742060"alt=""width="1"height="1"/>

WorldWideWeb Rebuild: Surfen wie 1989

Im Frühjahr 1989 entstand am Cern bei Genf das World Wide Web - zum 30. Geburtstag hat die Forschungseinrichtung Tim Berners-Lees Webbrowser WorldWideWeb wiederbelebt. Im Browser können Nutzer das WWW wie im Jahr 1990 erleben. (a href="https://www.golem.de/specials/tim-berners-lee/">Tim Berners-Lee/a>,a href="https://www.golem.de/specials/browser/">Browser/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139529&page=1&ts=1550740440"alt=""width="1"height="1"/>

Messenger: KDE-Community wechselt auf Matrix und Riot

Als Messenger für seine Entwickler und auch als modernen Ersatz für IRC setzt die KDE-Community künftig auf die freie Chat-Software Matrix und den Client Riot. Die Community hat bisher entgegen ihren Prinzipien auch proprietäre Software genutzt. (a href="https://www.golem.de/specials/kde/">KDE/a>,a href="https://www.golem.de/specials/instantmessenger/">Instant Messenger/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139528&page=1&ts=1550739540"alt=""width="1"height="1"/>

Elektroautos: Asiaten auf dem Sprung

Wie Elektromobilität auf unseren Straßen aussieht, bestimmen in weiten Teilen asiatische Hersteller. Aus Japan, Südkorea und China setzen etablierte als auch komplett neue Marken zum Sprung an. Erstaunlicherweise versucht es auch eine europäische Marke über den Umweg Asien. Von Dirk Kunde (a href="https://www.golem.de/specials/elektroauto/">Elektroauto/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=138984&page=1&ts=1550737740"alt=""width="1"height="1"/>

Anzeige: Wie Fintechs Zugang zu EU-Bankkonten erhalten

Die zweite Payment Service Directive (PSD2) ermöglicht Zahlungsdiensten den Zugang zu Bankkonten von Kunden aller europäischen Banken. Eine riesige Chance für Fintechs - die aber auch einiges beachten müssen. Ein kurzer Überblick. (a href="https://www.golem.de/specials/fintech/">Fintech/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139320&page=1&ts=1550736060"alt=""width="1"height="1"/>

WWDC 2019: iOS- und Mac-Apps sollen 2021 verschmelzen

Apple will ein Entwicklerwerkzeug für universelle Apps präsentieren, mit dem iOS- und MacOS-Apps gleichermaßen entwickelt werden können. Die unterschiedlichen Betriebssysteme sollen aber bleiben. (a href="https://www.golem.de/specials/apple/">Apple/a>,a href="https://www.golem.de/specials/desktop-applikationen/">Applikationen/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139527&page=1&ts=1550735760"alt=""width="1"height="1"/>

Sonos-One-Konkurrenz: Pure Discovr mit Akku und Airplay 2 kann sich klein machen

Ein ungewöhnlicher Alexa-Lautsprecher kommt vom Audiounternehmen Pure. Der Discovr-Lautsprecher verkleinert seine Größe bei abgeschalteten Mikrofonen. Die weiteren Besonderheiten des smarten Lautsprechers sind der Akku, frei belegbare Tasten und die Unterstützung von Airplay 2. (a href="https://www.golem.de/specials/smarter-lautsprecher/">Smarter Lautsprecher/a>,a href="https://www.golem.de/specials/amazon/">Amazon/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139526&page=1&ts=1550734860"alt=""width="1"height="1"/>

Citroën Ami One: Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto

Citroën hat mit dem Ami One ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das zwar nur 45 km/h erreicht, aber oftmals keinen Pkw-Führerschein erfordert. Die Reichweite des kompakten vierrädrigen Fahrzeugs liegt bei 100 km. (a href="https://www.golem.de/specials/citroen/">Citroën/a>,a href="https://www.golem.de/specials/technologie/">Technologie/a>)img src="https://cpx.golem.de/cpx.php?class=17&aid=139523&page=1&ts=1550732460"alt=""width="1"height="1"/>

Letzte Aktualisierung: 05.01.2019   22:12:42
2002-2019  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 
Impressum - Datenschutzerklärung

π