01.06.2020 17:05:11  Serverstatus: (0.82/1.24/1.19) 105.46/1674.7 GByte  
Aussentemperatur : 29.2
Seitenbesucher: 856943 
Heute gesamt: 1194 
  Aktuelle Seite: Ihr Rezeptwunsch ...
Go SSL ...Home  
Schweinefilet mit Tunfischsoße
Portionen: 8 Portion(en)
Zutaten:
3x ca. 400g Schweinefilet
1/8l Olivenöl
Salz, Pfeffer
5El. Bratenfond oder klare Brühe
1 Dose Tunfisch naturell (150g Abtropfgewicht)
3 eingelegte Sardellenfilets
1-2El. Kapern
1 Eigelb
1Tl. Mittelscharfer Senf
1El. Zitronensaft
Kapernäpfel und Petersilie zum Garnieren
(Alufolie)
Zubereitung:
3El. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Filets darin rundherum anbraten. Bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets herausnehmen, in Alufolie wickeln und abkühlen lassen.
Bratensatz mit Fond oder Brühe ablöschen.
Tunfisch, Sardellenfilets und Kapern abtropfen lassen. Tunfisch zerpflücken, Sardellen und Kapern grob hacken, alles im Bratenfond pürieren. Eigelb und Senf verrühren. Übriges Öl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unterrühren (>>Mayonnaise). Mayonnaise und Tunfischpüree verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Tunfischsoße darübergießen, mit Kapernäpfeln und Petersilie garnieren.
Eingetragen von Sascha (Eintrag vom 04.05.2003)
Neues RezeptStichwort suchenRezepte dieser RubrikKategorien