home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 20.11.2019 02:12:35    Serverstatus: (0.48/0.62/0.76) 120.77/796 GByte  
Aussentemperatur : 2.9
Seitenbesucher: 16427 
Heute gesamt: 3 
  Aktuelle Seite: 

News

Home  

tagesschau.de

heise.de

golem.de

spiegel.de


Quelle: SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Beschreibung: Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Behauptung von Trumps Sprecherin: Böse Botschaften im Weißen Haus? Obama-Team weist Vorwürfe zurück

"Ihr werdet scheitern" - solche Nachrichten verteilten die Obama-Leute im Weißen Haus, bevor sie es dem Nachfolger übergaben. Das erzählt zumindest die Trump-Sprecherin. Die Reaktion ist deutlich.

Informatiker setzt auf alte Analogrechner: Mehr Intelligenz pro Joule

Die fortschreitende Digitalisierung verbraucht immer mehr Energie. Doch Bernd Ulmann, Informatiker im Hintertaunus, ist auf eine mögliche Lösung des Problems gestoßen.

Endlich verliebt, endlich schlank, endlich schuldenfrei: "Ich verstand, dass ich mir den Weg selbst versperrte"

Marie wünschte sich nichts mehr als einen neuen Partner. Klaus wollte abnehmen. Und Hiltraut suchte einen Weg aus den Schulden. Hier erzählen sie, wie sie es geschafft haben.

Pekingnahe Politikerinüber die Krise in Hongkong: "Wir waren nicht ehrlich genug zu den Menschen"

Regina Ip ist Verbündete und Konkurrentin der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam. Im Interview spricht Ip über die Hintergründe und ein mögliches Ende der Gewalt.

TV-Duell Johnson vs Corbyn: Viele Fragen, (k)eine Antwort

Das TV-Duell im britischen Wahlkampf geriet zur skurrilen Show: Premier Johnson wiederholte mantraartig seine Agenda, Oppositionsführer Corbyn wurde hoch emotional - und punktete am Ende mit einer literarischen Spitze.

Sportarten-Studie PotAS: Warum die deutschen Ruderer um Fördergelder bangen müssen

Die deutschen Ruderer sind bei Wettkämpfen ein Medaillengarant. Bei der Reform der Sportförderung könnten sie dennoch zu den Verlierern gehören. Das ergab eine Analyse der 26 olympischen Sommersportverbände.

DFB-Siegüber Nordirland: Das Beste zum Schluss

Schnell, kaltblütig und sogar defensiv einigermaßen sicher - so gut wie in diesem Spiel hatte sich die Nationalelf 2019 noch nicht präsentiert. Jetzt wartet die nächste Hürde: die EM-Auslosung zu verstehen.

EM-Auslosung: DFB-Team rutscht in Topf 1 - zumindest das ist klar

Es wird kompliziert: 20 Teams stehen für die EM fest, die vier letzten Plätze werden allerdings erst im Frühjahr vergeben. Klarheit herrscht für den DFB jetzt wenigstens darüber, in welchem Lostopf man landet.

Während britischem TV-Duell: Tories benennen eigene Twitter-Seite in "FactcheckUK" um

Für die Zeit der TV-Debatte zwischen Premier Johnson und Oppositionsführer Corbyn hat die Pressestelle der konservativen Partei ihren Twitter-Account umbenannt. Die Seite gab vor, einen neutralen Faktencheck zu liefern.

EM-Qualifikation: Wijnaldum mit Hattrick für die Niederlande - Wales holt letzten direkten EM-Platz

Neben der DFB-Auswahl waren auch die Niederlande bereits sicher für die EM qualifiziert. Doch ein 5:0-Sieg gegen Estland reichte nicht für den Gruppensieg. Wales überholte Ungarn am letzten Spieltag.

Sohn des früheren Bundespräsidenten: Mann ersticht Fritz von Weizsäcker bei Vortrag in Berliner Klinik

Der Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ist getötet worden. Der Chefarzt hielt zur Zeit der Tat einen Vortrag in einem Berliner Krankenhaus.

Niederlande: 25 Migranten aus Kühlcontainer auf Fähre Richtung England befreit

Das Schiff hatte schon abgelegt: In einem Kühllaster an Bord einer dänischen Frachtfähre wurden mehr als zwei Dutzend blinde Passagiere entdeckt. Der Lkw-Fahrer wurde festgenommen.

Gruppensieg in der EM-Quali: Gnabry und Goretzkaüberragen bei 6:1 gegen Nordirland

Dreimal Gnabry, zweimal Goretzka, einmal Brandt - die deutsche Mannschaft gewann den Zweikampf um den Gruppensieg im Fernduell gegen die Niederlande mit einem Spektakel.

Design-Atlas: Runde Sache

200 Jahre Designgeschichte auf mehr als tausend Seiten: Der "Atlas des Möbeldesigns" ist ein ebenso wichtiges wie wuchtiges Werk - und ein großes Vergnügen.

Martin Walsers "Mädchenleben": Grotesk aus der Zeit gefallen

Wenn ein Rabe Kirchenlieder krächzt: In seinem neuem Buch erzählt der 92-jährige Martin Walser eine Legende - die verstörende Geschichte einer in eine religiöse Parallelwelt abdriftenden Frau.

Amazonas: Brasilien rodet Regenwald von der Größe Zyperns - innerhalb eines Jahres

Seit Jair Bolsonaro Präsident von Brasilien ist, sorgen sich Umweltschützer um den Regenwald. Satellitenmessungen zeigen: Im Amazonasgebiet wurde in den vergangenen Monaten so stark abgeholzt wie seit 2008 nicht mehr.

Polen: 18 neue Fälle von Schweinepest nahe deutscher Grenze

In Asien rafft die Afrikanische Schweinepest Tausende Wild- und Hausschweine dahin. Auch in Polen sind zuletzt Tiere daran gestorben - die Behörden mussten die Zahl nun deutlich nach oben korrigieren.

Schwacher Saisonstart: Tottenham trennt sich von Trainer Pochettino

In der vergangenen Saison hatte Mauricio Pochettino seinen Klub noch ins Finale der Champions League geführt, jetzt ist für ihn Schluss bei Tottenham Hotspur. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.

Frauen in der Familie: Advent, Advent, die Mutter rennt

Die Vorweihnachtszeit ist der Höhepunkt der Familienorganisation - und bringt vor allem Mütter alle Jahre wieder an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Warum ist das bis heute so? Und wie können wir das endlich ändern?

Argentinische Fußball-Legende: Maradona tritt als Trainer in La Plata zurück - nach zwei Monaten

Acht Spiele währte Diego Maradonas Amtszeit als Trainer des argentinischen Erstligisten Gimnasia La Plata. Immerhin: Die sportliche Bilanz fällt leicht positiv aus.

Nach einem Jahr als Vizechefin: Kohnen zieht sich aus SPD-Spitze zurück

Sie fordert einen "personellen Neuaufbau" der SPD - und fängt bei sich selbst an: Natascha Kohnen will nicht mehr Vizechefin der Partei sein. Ein möglicher Nachfolger: Juso-Chef Kevin Kühnert.

Streitüber neue EU-Mitglieder: Frankreichs fatale Blockade

Sollen die Westbalkanstaaten beitreten? Die EU ist in der Frage tief zerstritten. Auch bei einem Ministertreffen gab es keine Fortschritte - im Gegenteil: Ein Vorstoß aus Frankreich stiftet Unmut und Argwohn.

Zulieferer: Prevent verklagt Volkswagen auf 750 Millionen Dollar

Der Autozulieferer Prevent streitet sich seit Jahren mit Volkswagen. Jetzt haben die bosnischen Besitzer Klage in den USA eingereicht. Sie werfen VW Verstöße gegen das Kartellrecht vor.

Nahostkonflikt: Darum geht es beim israelischen Siedlungsbau

Die US-Regierung sieht den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht mehr "per se" im Widerspruch zum internationalen Völkerrecht. Was bedeutet das? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Gewalt gegen Demonstranten: Amnesty meldet mehr als 100 Tote in Iran

Regierungsangaben zufolge sind im Zuge der Proteste in Iran neun Menschen getötet worden. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International zählt deutlich mehr Opfer - und bekräftigt damit Befürchtungen der Uno.

Céline Dion über "My Heart Will Go On": "Es hat mir nicht gefallen"

"My Heart Will Go On" von Céline Dion gehört zu den Klassikern unter den Filmsongs. Nun hat die Sängerin erzählt, warum sie das Lied für das Drama "Titanic" fast nicht aufgenommen hätte.

Ribose-Fund in Meteoriten: Teile unseres Erbguts könnten außerirdischen Ursprung haben

Ribose ist ein wichtiger Bestandteil unseres Erbguts. Eine Analyse von urtümlichem Himmelsgestein zeigt nun: Der Zucker kam womöglich aus dem All auf unseren Planeten.

Gesundheitsgefahr: Deutsche sollten stärker auf Aluminium achten

Viele Menschen in Deutschland laufen Gefahr, zu viel Aluminium aufzunehmen. Davor warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung. Der Stoff steckt vor allem in Lebensmitteln und Kosmetika.

Überwachung per Smartphone: Neues Bündnis sagt Spionagesoftware den Kampf an

Mit Spionage-Appsüberwachen eifersüchtige Beziehungspartner und Stalker ihre Opfer. IT-Firmen und Opferschutzorganisationen wollen nun mit einer neuen Initiative gegen die Programme vorgehen.

Rheinland-Pfalz: Warum Schüler den Religionsunterricht abschaffen wollen

In Rheinland-Pfalz wehren sich Jugendliche gegen den Einfluss der Kirche in den Schulen - und wollen die Verfassung des Bundeslandesändern. Die Bildungsbehörde wehrt sich gegen ihren Vorstoß.

Letzte Aktualisierung: 06.04.2019   00:24:08
2002-2019  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 

Impressum - Datenschutzerklärung

π 
Diese Seite verwendet keine Cookies!