17.06.2021 03:40:13  Serverstatus: (1.01/1.26/1.38) 86.41/1570.2 GByte  
Aussentemperatur : 17.9  Luftdruck : 1016.34 hPas/mbar
Seitenbesucher: 41478 
Heute gesamt: 402 
  Aktuelle Seite: News
Home  

Quelle: Schwäbische Post - Schwäbisch Gmünd

Beschreibung:

Wed, 16 Jun 2021 21:28:04 +0200

Ostalb-Kreativität füllt die Galerie des Kunstvereins

Werke der Fotokünstlerin Ingrid Hertfelder. Zur Eröffnung am Freitag kommt der Innenminister.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 21:28:03 +0200

Wenn das Konservative peinlich ist

Podiumsdiskussion der Gmünder VHS im Remspark als Auftakt einer vierteiligen Reihe: Wie steht es um die Meinungsfreiheit in Deutschland?

/top\

Wed, 16 Jun 2021 21:12:10 +0200

Sperrung in der PH-Bibliothek zeigt Grundprobleme auf

Wegen Asbest muss Freihandbereich bis mindestens Anfang 2022 geschlossen bleiben. Hochschulleitung plädiert für Bibliotheks-Neubau.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 20:44:51 +0200

Schulbank als Werbung fürs Museum

Eine Original-Schulbank von 1900 soll vor dem Eingang zum Schwäbisch Gmünder Schulmuseum stehen. Die Einrichtung öffnet ihre Türen am 26. und 27. Juni wieder.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 20:11:00 +0200

Auto überschlägt sich vor dem Einhorntunnel

Es besteht keine Verkehrsstörung mehr vor dem Tunnel.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 19:51:37 +0200

Stadträte loben Gmünds Integrationsmanagement

Franka Zanek, Stefan Kress, Sabine Rink und Alicia Gabriel berichten den Stadträten von ihrer Arbeit.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 19:27:42 +0200

Pässe wohl wegen Corona wenig gefragt

Stadtverwaltung berichtet Stadträten über die Akzeptanz der beiden Familienpässe und der Bonuskarte.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 19:06:00 +0200

Zwei Männer haben Bosch AS um 700 000 Euro erleichtert

Selbstanzeige und Geständnis verhelfen Angeklagten vor dem Schöffengericht zu Bewährungsstrafen. Kritik an Kontrollsystem der Firma.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 16:18:19 +0200

Schwäbisch Gmünd: Schwarzfahrer bespuckt Polizisten

Bei der Durchsuchung des Mannes wurde Cannabis gefunden.

/top\

Wed, 16 Jun 2021 06:55:03 +0200

Noch ist keine Sommermärchen-Stimmung

Fußball Schwerer kann der Start in eine Fußball-Europameistermeisterschaft nicht sein als gegen den amtierenden Weltmeister. Oder? Doch, es gibt da noch eine Steigerung: Wenn man gegen den amtierenden Weltmeister ab der 20. Minute einem Rückstand hinterherlaufen muss. Entsprechend verhalten war die Stimmung in Gmünd an den vielen Plätzen, wo es diese kleinen Public Viewings unseres Corona-Zeitalters gab, wie auf dem Bild im „Paradies“.

/top\