13.08.2022 06:10:49  Serverstatus: (2.08/2.07/2.03) 23.11/1119.2 GByte  
Aussentemperatur : 14.8  Luftdruck : 1019.05 hPas/mbar
Seitenbesucher: 215412 
Heute gesamt: 759 
  Aktuelle Seite: News
Home  

Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Beschreibung: tagesschau.de

Sat, 13 Aug 2022 05:53:21 +0200

Liveblog: ++ USA besorgt über illegale Behörden in der Ukraine ++

Ein Mann steht vor einem Haus das nach einem russischen Raketenangriff in der Region Odessa beschädigt wurde (Archivbild). | dpa

Die USA sind besorgt über illegale Behörden in der Ukraine. Russland droht den USA mit einem Rückgang der diplomatischen Beziehungen. Alle Entwicklungen im Liveblog. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 05:02:37 +0200

Afghanistan unter den Taliban: "Es gibt keine Gnade für uns"

Sicherheitskräfte unter dem Befehl der Taliban in Kandahar. | EPA

Einst als stolzer Polizeichef "Skorpion" bekannt, dann inhaftiert und verarmt: Statt einer versprochenen Amnestie für Beamte setzen die Taliban Verfolgung und Bestrafung um, berichtet ein Ex-Polizist aus Kandahar. Von S. Diettrich. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 05:01:52 +0200

Historikerin über Putin: "Anspruch auf totale Herrschaft"

Anne Applebaum | EPA

Die Historikerin Anne Applebaum sieht Parallelen zwischen Putins Russland und den Diktaturen Hitlerdeutschlands und der Sowjetunion. Frieden in der Ukraine könne es nur nach einer militärischen Niederlage Russlands geben, sagte sie im Kontraste-Interview. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 04:38:06 +0200

Hat Trump gegen das Spionagegesetz verstoßen?

Eine Liste von Dokumenten, die das FBI bei Ex-US-Präsident Trump beschlagnahmte. | AP

Nach der Hausdurchsuchung beim früheren US-Präsidenten Trump zeigen nun veröffentlichte Dokumente, was das FBI alles beschlagnahmt hat - darunter auch streng geheime Dokumente. Verstieß Trump damit gegen das US-Spionagegesetz? Von Lena Stadler. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 03:10:55 +0200

Amokläufer tötet zehn Menschen in Montenegro

Rettungskräfte am Tatort. | REUTERS

Ein Mann hat in Montenegro erst zwei Kinder und deren Mutter erschossen - und danach sieben Passanten. Warum es zu diesem Blutbad kam, war zunächst unklar. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 02:50:47 +0200

US-Schauspielerin Anne Heche für hirntot erklärt

Anne Heche | ImageGateway

Schon vor einer Woche war die US-Schauspielerin Anne Heche in einen Autounfall verwickelt und mit schweren Hirnverletzungen ins Krankenhaus gekommen. Nach einer Woche im Koma wurde sie nun für hirntot erklärt. Von Katharina Wilhelm. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Sat, 13 Aug 2022 01:30:41 +0200

US-Kongress verabschiedet Bidens Klima- und Sozialpaket

Capitol Hill | dpa

Der US-Kongress hat ein Gesetzespaket über Milliardeninvestitionen in den Klimaschutz und Sozialbereich verabschiedet. Nach dem Senat stimmte nun auch das Repräsentantenhaus dem sogenannten Inflationsbekämpfungsgesetz zu. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 23:16:40 +0200

Dortmund dreht die Partie beim SC Freiburg

Jubel bei Dortmunds Jamie Bynoe-Gittens | IMAGO/Revierfoto

Für Borussia Dortmund sah es lange Zeit nicht gut beim SC Freiburg aus. Doch dann drehte der BVB die Partie im Schlussspurt nach einem 0:1-Rückstand noch in einen 3:1-Sieg. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 23:06:00 +0200

FBI beschlagnahmte in Trumps Wohnsitz streng geheime Dokumente

Luftaufnahme von Trumps Anwesen Mar-a-Lago in Florida | AP

Bei der Razzia im Haus von Ex-US-Präsident Trump wurden nach Angaben der Behörden Dokumente gefunden, die als "streng geheim" eingestuft waren. Das ist nach US-Recht strafbar. Trump sieht sich weiter als Opfer "linksradikaler Demokraten". mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 22:13:36 +0200

Zweites Quartal: Russische Wirtschaft schrumpft deutlich

Passanten gehen in Moskau (Russland) an einer russischen Flagge vorbei. | AFP

Zwar waren Experten von einem stärkeren Rückgang ausgegangen - dennoch ist die russische Wirtschaft im zweiten Quartal deutlich ins Minus gerutscht. Grund dürften unter anderem die Sanktionen infolge des Krieges gegen die Ukraine sein. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 19:59:06 +0200

Italien: Meloni auf Operation Imagekorrektur

Giorgia Meloni mit erhobenem Arm. | Reuters

Vor der Wahl in Italien liegt Giorgia Meloni mit ihrer rechten Partei "Brüder Italiens" in Umfragen vorn. Viele schauen mit Sorge auf den Aufstieg der Frau mit neofaschistischer Vergangenheit - die nun eine Imagekorrektur versucht. Von Jörg Seisselberg. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 18:26:27 +0200

Waldbrände in Frankreich setzen Rekordmengen an CO2 frei

Waldbrand bei Saint-Magne, südlich von Bordeaux | AP

Die Waldbrände in Frankreich geben Rekordmengen an CO2 in die Atmosphäre ab. Laut Berechnungen von Forschern entspricht die Menge in etwa dem jährlichen Ausstoß von 790.000 Autos. Das ist viel, aber im weltweiten Maßstab "überschaubar". mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 18:17:08 +0200

Autor Salman Rushdie in den USA auf Bühne angegriffen

Helfer beugen sich über den Autor Rushdie nach einer Attacke in New York (USA) | dpa

Der Schriftsteller Salman Rushdie ist in den USA auf einer Bühne angegriffen worden. Laut Polizei wurde er verwundet und in ein Krankenhaus geflogen. Rushdies Buch "Die satanischen Verse" hatte vor 30 Jahren Todesdrohungen zur Folge. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 18:10:35 +0200

Marktbericht: Viel Schwung an der Wall Street

Bullenskulptur an der Wall Street in New York City | picture alliance / newscom

Allen Warnungen von Experten zum Trotz setzen die US-Anleger ganz darauf, dass der Höhepunkt der Inflation überwunden ist. Entsprechend griffen sie am Aktienmarkt wieder stärker zu. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 17:54:44 +0200

Kommentar zu Mali-Einsatz: Besser gehen, bevor es zu spät ist

Ein Bundeswehr Fahrzeug fährt durch die Wüste in Gao, Mali. (Archivbild vom 01.11.2019) | dpa

Es ist richtig, den Mali-Einsatz jetzt auszusetzen, kommentiert Alfred Schmit - bevor es zu spät ist. Die Sicherheitslage verschlechtert sich, die Schikane durch die Militärregierung wurde unerträglich. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 17:53:07 +0200

Prozess in Saarbrücken - Zwölf Jahre Haft für Cybertrading-Betrug

Strafverteidiger Walter Teusch (li.) und Azem S. | Caroline Uhl/SR

Mehr als 1000 Opfer und ein Gesamtschaden von gut 32 Millionen Euro mit betrügerischen Finanzplattformen - das Landgericht Saarbrücken verurteilte einen 29-Jährigen deswegen zu einer hohen Haftstrafe. Von C. Uhl und N. Resch. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 17:48:10 +0200

Studie zu Corona-Spätfolgen: Long Covid verstehen - und besser behandeln

Julia Radzwill lässt sich Blut abnhemen. | Ingrid Bertram

Noch immer sind die Ursachen für Spätfolgen von Corona unbekannt, da nicht klar ist, welche Symptome durch die Infektion verursacht werden und welche nicht. Eine Langzeitstudie soll das ändern. Von Ingrid Bertram. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 17:35:40 +0200

Wie weiter mit der Bundeswehr in Mali?

Bundeswehrsoldaten sichern einen Airbus A400M auf dem Flughafen von Bamako (Mali). | dpa

Der Einsatz der Bundeswehr in Mali ist erst einmal unterbrochen. Die malische Regierung setzt derzeit auf Russland - mit möglichen Folgen für die rund 1000 deutschen Soldaten in dem westafrikanischen Land. Von Stefan Ehlert. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 17:19:41 +0200

Neuer ARD-Chef schlägt wegen Schlesinger-Affäre Reformen vor

WDR-Intendant Tom Buhrow | dpa

"Wir sind alle in der ARD inzwischen enttäuscht und auch wütend", sagt der neue ARD-Chef Buhrow zur Affäre Schlesinger. Er will unter anderem überprüfen lassen, ob die Geschäftsstellen der Aufsicht überall in der ARD "adäquat ausgestattet" sind. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 16:25:37 +0200

Wohl Substanz ins Wasser geleitet - aber welche?

Tote Fische schwimmen in der Oder. | dpa

Tausende Fische sind in der Oder verendet. Woran? Das ist noch nicht geklärt. Polnische Behörden gehen von einer "Substanz" im Wasser aus. Naturschützer befürchten, dass die Folgen über Jahre spürbar sein könnten. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 16:05:41 +0200

Atomkraftwerk Saporischschja: Eine Gefahr für das Stromnetz?

Gelände des Kernkraftwerks Saporischschja, Ukraine (Archivbild: 09.07.2019) | picture alliance / Photoshot

Beschuss, Belagerung und Angst vor Cyberattacken: Am Atomkraftwerk Saporischschja herrscht Dauergefahr. Steigt dadurch das Blackout-Risiko auch in Deutschland? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Tina Handel. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 15:27:48 +0200

Perseiden: Sternschnuppenregen steht bevor

Hier leuchtet eine Sternschnuppe über Salgotarjan in Ungarn (Archiv). | AP

Am Wochenende werden dank der Perseiden wieder unzählige Sternschnuppen mit bloßem Auge zu sehen sein. Das Wetter spielt für nächtliche Sternengucker mit - doch ein weiterer Himmelskörper könnte das Spektakel wortwörtlich überstrahlen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 15:26:47 +0200

Erstmals Anklage gegen mutmaßlichen Wehrmachtssoldaten

Schild am Eingang der Staatsanwaltschaft Berlin | ARD-aktuell / Dölling

Erstmals ist laut NDR-Informationen Anklage gegen einen mutmaßlichen Wachmann eines Kriegsgefangenlagers der Wehrmacht erhoben worden. Dem Mann wird Beihilfe zum grausamen Mord in 809 Fällen zur Last gelegt. Von Julian Feldmann. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 15:10:00 +0200

Die Rezession rückt näher: Britische Wirtschaft schrumpft

House of Parliament und Big Ben | picture alliance / Zoonar

Die britische Wirtschaft ist nach einem positiven Start ins Jahr geschrumpft. Die Bank of England rechnet damit, dass das Land zum Ende des Jahres in eine schwere Konjunkturkrise rutschen könnte. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 13:55:49 +0200

Heikles Thema Kernkraft: Wie EnBW zu seinem AKW steht

AKW Neckarwestheim | picture alliance / Daniel Kubirs

Nach außen präsentiert sich EnBW als grüner Zukunftskonzern. Doch die Debatte über eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke könnte am Image des Energieriesen kratzen. Von Tim Diekmann. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 13:46:47 +0200

Habeck: Öffentliche Gebäude nur noch auf 19 Grad heizen

Robert Habeck | EPA

Ein Grad weniger bringt sechs Prozent Gas-Ersparnis - deshalb will Wirtschaftsminister Habeck alle 186.000 öffentlichen Gebäude in Deutschland nur noch auf 19 Grad heizen. Auch sollen Denkmäler nachts nicht mehr angestrahlt werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 13:33:51 +0200

Altersbezüge und Bürokosten: Was ehemaligen Kanzlern zusteht

Gerhard Schröder und Angela Merkel | AFP

Altkanzler Schröder klagt auf Rückgabe seines Büros - für die Stellen dort flossen im vergangenen Jahr 407.000 Euro aus der Staatskasse. Welche Ansprüche haben ehemalige Kanzler und Kanzlerinnen? mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 13:25:07 +0200

Waldbrände in Frankreich zerstörten 74 Quadratkilometer Wald

Ein Löschflugzeug wirft in der Region Gironde im Südwesten Frankreichs Flammschutzmittel ab | via REUTERS

An der südfranzösischen Atlantikküste kämpfen etwa 1100 Feuerwehrleute gegen die Flammen. Unterstützt werden sie unter anderem von Einsatzkräften aus Deutschland. Die Behörden melden unterdessen erste Erfolge - und haben weitere Befürchtungen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 12:48:29 +0200

"Sea-Eye 4" bringt 87 Menschen nach Sizilien

"Sea-Eye 4" | picture alliance / ASSOCIATED PR

Mit 87 geretteten Menschen an Bord darf das Seenotrettungsschiff "Sea-Eye 4" in Sizilien anlegen. Die Geflüchteten waren vor zwei Wochen nahe Malta gerettet worden. Doch der Staat verweigerte das Anlegen des Schiffes. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 11:49:29 +0200

Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt

Ein Soldat der Bundeswehr steht am Flughafen nahe des Stützpunktes im Norden Malis. (Archivbild: 13.11.2018) | dpa

Die Zweifel am Bundeswehr-Engagement in Mali waren zuletzt gewachsen - nun setzt Deutschland den Aufklärungseinsatz bis auf Weiteres aus. Grund sind Unstimmigkeiten mit der malischen Militärregierung. Erneut seien Überflugrechte verweigert worden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 11:14:25 +0200

"Cum-Ex": Staatsanwaltschaft stoppt Einziehung von Warburg-Millionen

Schriftzug "M.M. Warburg & Co" | dpa

Die Staatsanwaltschaft Bonn hat die Zahlungsaufforderung an die Warburg-Bank im Zusammenhang mit "Cum-Ex"-Geschäften ausgesetzt. Das Geldinstitut sagt, es habe die Summe bereits gezahlt. Dies muss nun das Landgericht klären. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 11:09:14 +0200

ver.di ruft Amazon-Beschäftigte zum Streik auf

Mitarbeiter von Amazon folgen einem Streikaufruf der Gewerkschaft Verdi. | picture alliance/dpa/dpa-Zentral

Seit Jahren will die Gewerkschaft ver.di beim Amazon-Konzern den Flächentarifvertrag des Versand- und Einzelhandels durchsetzen oder einen Haustarif abschließen. Nun kommt es wieder zum Streik. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 11:02:36 +0200

Russische Journalistin Owsjannikowa unter Hausarrest

Marina Owsjannikowa | AFP

Sie wurde bekannt, als sie im Staats-TV gegen den Ukraine-Krieg protestierte. Nun ist die russische Journalistin Owsjannikowa unter Hausarrest gestellt worden. Die Anklage wirft ihr die Verbreitung von Falschinformationen vor. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 11:01:33 +0200

Lauterbach: "Grund zur Freude - aber keine Entwarnung"

Karl Lauterbach | dpa

Die abklingende Sommerwelle ist laut Gesundheitsminister Lauterbach Grund zur Freude. Dennoch seien ab Herbst wieder mehr Infektionen zu erwarten. Es werde daher neue Corona-Auflagen geben - aber auch den neuen Omikron-Impfstoff. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 10:47:57 +0200

Deutlich weniger Exporte nach Russland im Halbjahr

Containerschiff im Hamburger Hafen | dpa

Deutschland hat im ersten Halbjahr deutlich mehr Güter ins Ausland verkauft als noch vor einem Jahr. Der deutsche Außenhandel mit einem Land ist allerdings eingebrochen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 10:42:35 +0200

Kampf gegen Wirtschaftskrise: Südkorea begnadigt Samsung-Erben Lee

Der Vize-Vorsitzende des Smartphone-Marktführers Samsung Electronics Lee Jae Yong kommt am 06.12.2016 zur Anhörung der Nationalversammlung in Seoul | dpa

Südkorea begnadigt verurteilte Wirtschaftsbosse - sie sollen helfen, die Wirtschaftskrise des Landes zu überwinden. Unter ihnen ist auch der De-facto-Chef des Elektronikriesens Samsung. Er war wegen Korruption verurteilt worden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 10:13:18 +0200

Hitze: Weinlese beginnt in Frankreich früher als üblich

Dürreschäden in den Weinbergen der Domaine de la Tour Beaumont in Beaumont Saint Cyr. | picture alliance/dpa/MAXPPP

In den französischen Weinanbaugebieten ist die Reife weiter fortgeschritten als üblich, die Ernte beginnt vorzeitig. In Deutschland warnt Bauernpräsident Rukwied vor Ernteeinbußen durch die anhaltende Trockenheit. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 09:23:53 +0200

Jean-Jacques Sempé gestorben: Zeichnungen mit Melancholie und Ironie

Jean-Jacques Sempé | AFP

Er war einer der bekanntesten Zeichner Frankreichs: Jean-Jacques Sempé zeichnete seine Figuren mit elegantem Strich, oft mit ironischer Doppelbödigkeit. Der Erfinder des "Kleinen Nick" ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Von Carolin Dylla. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\

Fri, 12 Aug 2022 09:08:49 +0200

USA: E-Auto-Förderung mit Haken

Produktion des vollelektrischen Ford F-150 Lightning Pickup Trucks in Michigan (USA). | IMAGO/Andia

Die US-Regierung will den Kauf von Elektroautos fördern. Doch das Programm hat einen gewaltigen Haken: Die Produktion muss vollständig in den USA stattfinden - eine Auflage, die kaum zu erfüllen ist. Von Lena Stadler. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

/top\