home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 23.10.2018 11:44:47    Serverstatus: (1.58/1.32/1.01) 93.55/1134.2 GByte  
Aussentemperatur: 10.0
Besucher: 123322 
  Aktuelle Seite: Ihr Rezeptwunsch ... Home   

Hermann-Brief (Originalrezept)
Portionen: 8 Portion(en)
Zutaten:
An dem Tag, an dem du Hermann bekommst (1. Tag), musst du ihn mit

1 Tasse Mehl, 1 Tasse Milch und 1/2 Tasse Zucker füttern.

Bewahre Hermann in einem hohen, leicht abgedeckten Gefäss auf und rühre ihn jeden Morgen um, denn er will hoch hinaus!

Füttere ihn am 5. Tag mit den gleichen Zutaten wie am 1. Tag.

Am 10. Tag wird Hermann gebacken.

2 Eier
1-2 Tassen Äpfel oder anderes Obst
2 Tassen Mehl 1/2 Tasse Rosinen
2 El Öl (nach belieben) 1/4 Tasse Zucker
1 Päckchen Backpulver 1 Tasse Nüsse (gemahlen)
1/2 TL Zimt 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:
Backtag:

Miss eine Tasse Hermann für dich selbst und eine für einen Freund ab (mit Brief). Gib die verbleibenden 2 Tassen in eine Schüssel und mische folgende Zutaten darunter:

2 Eier
1-2 Tassen Äpfel oder anderes Obst
2 Tassen Mehl 1/2 Tasse Rosinen
2 El Öl (nach belieben) 1/4 Tasse Zucker
1 Päckchen Backpulver 1 Tasse Nüsse (gemahlen)
1/2 TL Zimt 1 Päckchen Vanillezucker

Alles gefühlvoll untereinanderrühren bis es gut vermischt ist. Fülle den Teig in eine gut gefettete und bemehlte Backform (am besten Kastenform). Vor dem Backen kommt (nach belieben) oben auf folgender

Guss (nach belieben):
1/2 Tasse geschmolzene Butter, 1/2 Tasse Zucker, 1 EL Zimt

Dann muss Hermann bei 180° C etwa 45-55 Minuten backen.
Eingetragen von Sascha (Eintrag vom 27.02.2003)
Neues RezeptStichwort suchenRezepte dieser RubrikKategorien

Letzte Aktualisierung: 11.03.2017   08:53:13
2002-2018  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 
Impressum - Datenschutzerklärung

π