home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 17.01.2018 12:17:28    Serverstatus: (2.51/2.73/2.83) 163.53/940.1 GByte   Besucher: 56752 
  Aktuelle Seite: Ihr Rezeptwunsch ... Home   

Seezunge Müllerin Art
Portionen: 4 Portion(en)
Zutaten:
4 Seezungen
Zitronensaft
2 EL Mehl
6 EL Butter
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Die Seezungen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Die Fische im Mehl wenden. In 2 Pfannen (wenn vorhanden) jeweils 1 EL Butter und 1 EL Öl erhitzen, die Seezungen mit der hellen Seite nach unten in die Pfanne(n) legen und bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. Vorsichtig wenden und weitere 4 Minuten braten.

Die Fische aus der Pfanne heben und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen. Die restliche Butter in einem Pfännchen leicht bräunen. Die Petersilie über die Seezungen streuen und die braune Butter darüber giessen.
Anmerkung zum Rezept:
Beilage: Salzkartoffeln und glasierte Möhren.
Eingetragen von Sascha (Eintrag vom 26.03.2003)
Neues RezeptStichwort suchenRezepte dieser RubrikKategorien


Letzte Aktualisierung: 11.03.2017   08:53:13
2002-2018  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 

π