home.nachwuchs.org  herlinet - Herlikofens VDSL-Server Nummer 1 - Schwäbisch Gmünd  Herlikofen
 23.10.2018 12:24:06    Serverstatus: (0.55/0.64/0.72) 93.54/1134.2 GByte  
Aussentemperatur: 10.6
Besucher: 123328 
  Aktuelle Seite: Ihr Rezeptwunsch ... Home   

Rindfleisch à la Pizzaiola
Portionen: 4 Portion(en)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten      Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutaten:
400 g Rindfleisch aus der Hüfte
2 Knoblauchzehen
800 g Tomaten
1/4 Bund Basilikum
5 EL Olivenöl
1 TL getrockneten Oregano
500 g Farfalle
Salz
schwarzer Pfeffer
Zubereitung:
Vorbereitung:
Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Am besten lassen Sie das den Metzger machen. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und die Hälfte davon fein hacken. Basilikumblätter waschen, trockenschütteln und hacken.

Zubereitung:
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch am Stück hineingeben, mit der Gabel zerdrücken und bei mittlerer Hitze braten. Dann den Knoblauch wieder herausnehmen. Das Öl noch mehr erhitzen, das Fleisch darin auf jeder Seite ca. 1 Min. anbraten, etwas salzen und dann mit den Tomaten bedecken. Den gehackten Knoblauch, Basilikum, Oregano, etwas Salz und Pfeffer darüber streuen. Das Gericht zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 - 20 Min. garen. Die Tomaten müssen zu einer dicklichen Sauce zerfallen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Die Nudeln mit dem Fleisch und der Sauce auf Tellern anrichten.

Anmerkung zum Rezept:
Nährwerte:
kcal: 722
kj: 3.024
Eingetragen von Sascha (Eintrag vom 26.05.2002)
Neues RezeptStichwort suchenRezepte dieser RubrikKategorien

Letzte Aktualisierung: 11.03.2017   08:53:13
2002-2018  © by    Sascha Waidmann Herlikofen 
Impressum - Datenschutzerklärung

π